part-o.de
part-o.de

TreffPUNKT in Köln - für Bürgerbeteiligung und Zusammenarbeit (Kalender)

Was steht auf dem „Spielplan“ der Bürgerbeteiligung in Köln? Wann treffen sich Bürgerinitiativen? Welche Möglichkeiten räumen Stadt und Politik zur Öffentlich­keits­beteiligung ein? Wann sind die Gelegenheiten, sich aktiv in die Stadt­gesell­schaft einzubringen, sich zu unterstützen und zu vernetzen? Wo lernen wir mehr über Demokratie und Beteiligungskultur?

 

Wir von parto – gemeinnützige Kölner Unternehmergesellschaft für Partizipation und Organisationsentwicklung – veröffentlichen hier einen Bürgerbeteiligungs-Kalender. Wir laden ein, sich an den Treffpunkten der Bürgerbeteiligung persönlich zu begegnen.

 

Bitte weisen Sie uns übers Kontaktformular auf weitere Termine und Veranstaltungen hin. Gehen Sie den genannten Links nach, um zu er­fah­ren, worum es geht, wo es stattfindet und ob Kosten für Ihre Teilnahme entstehen oder nicht. Wir recherchieren die Termine sorgfältig, dennoch übernehmen wir keine Gewährleistung für eventuelle Ver­än­de­run­gen der Veranstaltungstermine, Orte oder Inhalte.

 

Es folgen 3 Tabellen, jeweils chronlogisch sortiert:

1. Termine in Köln,  2. Termine andernorts,  3. Archiv/Dokumentation

1.  Termine im Bürgerbeteiligungs-Kalender Köln

Termin Thema Veranstaltungsort Köln Kontakt / Anmeldung ÖPNV-Anreise
Di. 12.02.2019 um 19:00 55 Jahre U-Bahn-Archäologie in Köln - kein Ende in Sicht? Haus der Architektur-Kubus auf dem Josef-Haubrich-Hof Information: Kölner Baukultur-Kalender U Neumarkt (Linie 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18)
Do. 14.02.2019 um 17:00 „One Billion Rising“  Weltweiter Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: Tanz-Flash­mob, Musik, Kundgebung Auf dem Ebertplatz Infos: Frauen gegen Gewalt e. V. | Plakat: Frauen Leben e. V. U Ebertplatz (Linie 12, 15, 16, 18)
Do. 15.02.2019 um 18:00 „Es ist genug Mülheim für alle da!“ Ein „Heimatabend“ mit Finissage zur Aus­stel­lung „Mülheim anders?!!“ Bürgerstube „Ein Raum für Mülheim“ e. V. Infos:  „Ein Raum für Mülheim“ Haltestelle Von-Sparr-Str. (Linie 4)
Mo. 18.02.2019 um 18:00 Hallen Kalk: Werkstattgespräch zur Machbarkeitsstudie – Prä­sen­tation und themen­bezo­gener Austausch zu Planungs­vor­schlä­gen Kaiserin-Theophanu-Schule Infos: Stadt Köln  | Städte­bau­liches Werk­statt­ver­fah­ren | Prozess „von unten“ für kulturelle und bürger­schaft­liche Nutzung des Hallen Kalk-Areals: Demonstration  und Ideen für den Sub­kul­tur­hof  – ein (sozio-) kul­tu­reller, partizipativer Raum U Kalk Kapelle (Linie 1, 9)
Mi. 20.02.2019 um 18:00 Netzwerktreffen Agora Köln: Stand der Veedels­arbeit und Planung zum Tag des guten Lebens 2019 Kulturraum 405 (Venloer Str. 405, 50825 Köln) Anmeldung: Agora Köln  | Information: Steue­rungs­kreis Agora Köln U Venloer Str./Gürtel (Linie 3, 4, 13), Bf. Köln-Ehrenfeld (RE/RB, S12, S13, S19)
Do. 21.02.2019 um 16:30 Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung zur Evaluation der Leitlinien für Bürger­betei­li­gung und Weiter­ent­wicklung der Betei­li­gungs­kultur in Köln Historisches Rathaus Konrad-Adenauer-Saal Büro für Öffent­lich­keits­beteiligung der Stadt Köln U Rathaus (Linie 5)
Fr. 22.02.2019 um 17:30 Critical Mass für Straßen als öffentlicher Lebensraum Rudolfplatz unter der Hahnentorburg (mit eigenem Fahrrad) Critical Mass Cologne U Rudolfplatz (Linie 1, 7, 12, 15)
Do. 25.02.2019 um 17:00 Eröffnung der Ausstellung: „MehrWert? GleichWert!“ gegen Unterdrückung und für Teilhabe, gegen Gewalt und Aus­gren­zung und für eine ge­sun­de und bunte Zukunft Landschafts­verband Rhein­land, Nord­foyer des Landes­hauses der LVR-Zentral­ver­waltung Anmeldung: E-Mail z06post (AT) lvr.de, Telefon 0221 8092 794 | Infos: Inter­kultu­relles Frauen- und Mädchen-Ge­sund­heits­zentrum IFMGZ HOLLA e. V. U Deutzer Freiheit (Linie 1, 7, 9) oder Bahnhof Köln Messe/ Deutz (ICE, RB, S, U)
März:        
Do. 06.03.2019 um 19:00 No Waste – Eine lose Ver­ab­re­dung: Leben ohne Müll, Erfah­rungs­aus­tausch, Expe­ri­men­te, Vernetzung Bürgerstube „Ein Raum für Mülheim“ e. V. Infos: Sigrun Wingender E-Mail sanshiba (AT) gmx.de Haltestelle Von-Sparr-Str. (Linie 4)
Do. 07.03.2019 um 18:00 (wö­chent­li­cher Ter­min) Offenes Vereinstreffen „Ein Raum für Mülheim“ - den Stadt­teil durch soziale, kulturelle und politische Veranstaltungen bereichern. Bürgerstube „Ein Raum für Mülheim“ e. V. Infos:  „Ein Raum für Mülheim“ Haltestelle Von-Sparr-Str. (Linie 4)
Do. 07.03.2019 um 19:00 Referat von Heinz-Peter Kat­lewski : „Liberales Juden­tum Restaurant und Espressobar Latio Anmeldung: Politisch-kultu­reller Club Liberales Zentrum Haltestelle Ulrepforte (Linie 15)
Mo. 11.03.2019 um 19:00 Bündnis Verkehrswende Köln: Für den fächen­deckenden ÖPNV-Ausbau in Köln Bürgerzentrum Alte Feuerwache Versammlungs­raum Brand­direktion Bündnis Verkehrswende Köln U Ebertplatz (Linie 12, 15, 16, 18)) oder S Hansaring
Do. 12.03.2019 um 19:00 Rheinpendel – eine Vision für den Kölner Nahverkehr (Seil­bahn­system für Köln, das das ÖPNV-Netz stärkt und ausbaut) King Georg Klubbar Wähler- und Ratsgruppe GUT Köln U Ebertplatz (Linie 12, 15, 16, 18) oder S Hansaring
April:        
Mo. 08.04.2019 um 19:00 Bündnis Verkehrswende Köln: Für den flächen­deckenden ÖPNV-Ausbau in Köln Bürgerzentrum Alte Feuerwache Versammlungs­raum Brand­direktion Bündnis Verkehrswende Köln U Ebertplatz (Linie 12, 15, 16, 18) oder S Hansaring
Do. 11.04.2019 um 16:30 Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung zur Evaluation der Leitlinien für Bürger­betei­li­gung und Weiter­ent­wicklung der Betei­li­gungs­kultur in Köln Historisches Rathaus Konrad-Adenauer-Saal Büro für Öffent­lich­keits­beteiligung der Stadt Köln U Rathaus (Linie 5)
Mai:        
So. 25.05.2019 um 10:00 Tagesworkshop: „Partizipation konkret: Wie können sich viele einbringen – un­ab­hängig von Bildung, sozialer Herkunft oder gesell­schaft­lichem Status?“ Integrationshaus Köln-Kalk Anmeldung (Mail): karin.rothe AT posteo.de U Kalk Post (Linie 1, 9)
Juni:        
Di. 11.06.2019 um 16:30 Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung zur Evaluation der Leitlinien für Bürger­betei­li­gung und Weiter­ent­wicklung der Betei­li­gungs­kultur in Köln Historisches Rathaus Konrad-Adenauer-Saal Büro für Öffent­lich­keits­beteiligung der Stadt Köln U Rathaus (Linie 5)
Fr. 14.06.2019 um 11:00 Netzwerktreffen Bürgerbeteiligung: „Demokratie braucht Rückenwind“
Demokratie braucht Rückenwind!
Jugendherberge Köln-Deutz Netzwerk Bürgerbeteiligung Bahnhof Köln-Messe/Deutz oder U Bf. Deutz/Messe LANXESS­arena (Linie 1, 3, 4, 9)
Juli:        
Di. 02.07.2019 um 18:00 Hallen Kalk: Werkstattgespräch zur Machbarkeitsstudie – Prä­sen­tation und themen­bezo­gener Austausch zu vertiefter Planung und möglichen Realisierungs­szenarien Abenteuerhallen Kalk Infos: Stadt Köln  | Städte­bau­liches Werk­statt­ver­fah­ren | Prozess „von unten“ für kulturelle und bürger­schaft­liche Nutzung des Hallen Kalk-Areals: Demonstration  und Ideen für den Sub­kul­tur­hof  – ein (sozio-) kul­tu­reller, partizipativer Raum U Kalk Kapelle (Linie 1, 9)

Fortsetzung folgt...

2. Termine im Bürgerbeteiligungs-Kalender andernorts, ein Blick übern „Tellerrand“

Termin Thema Veranstaltungsort Kontakt / Anmeldung ÖPNV-Anreise
Mi. 13.02.2019 um 18:30 Erster Erzählsalon im Viertel – Ge­schich­ten vom Erwach­sen­werden (Demokratiewerkstätten im Quartier) Krefeld: Café Südlicht Forum Eltern und Schule Dortmund | Einladung: Flyer Krefeld Hbf.
Di. 19.02.2019 um 10:00 Landesweiter Planungs-Workshop „Unterwegs zur Mobilitätswoche 2019 Essen: Unperfekthaus Flyer: Einladung | An­mel­dung: Zu­kunfts­netz Mobi­li­tät NRW ÖPNV-Anreise: U Berliner Platz, Essen (Linie U11, U17, U18, 101, 103, 105, 106, 109)
Do. 21.02.2019 um 12:00 Platz da! Der AGFS-Kongress zur Verkehrssicherheit  – zeitgemäße Verkehrsinfrastrukturen Essen: Congress Center West Messe Essen Anmeldung (bis 15.02.): Arbeitsgemeinschaft fuß­gän­ger- und fahrrad­freund­licher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW AGFS U Messe West-Süd/Gruga (Linie U11)
März:        
Fr. 08.03.2019 um 18:00 – 10.03.2019 Seminar: Partizipation, Öffentlichkeit und Soziale Demokratie Duisburg: Ferrotel Information und Anmel­dung: Friedrich-Ebert-Stiftung U Kremerstr. (Linie U79)
Mi. 13.03.2019 um 18:30 Erster Erzählsalon im Viertel – Ge­schich­ten vom Erwach­sen­werden (Demokratiewerkstätten im Quartier) Krefeld: Café Südlicht Forum Eltern und Schule Dortmund Krefeld Hbf.
Mi. 13.03.2019 um 10:00 – 14.03.2019 „Neue Ideen finden Stadt!“ Neue Ko­ope­ra­tionen von Kommune, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Forschung für soziale Innovation Berlin: Deutsches Institut für Urbanistik (difu)  (einschließlich Exkursion und Planspiel) Anmeldung: difu Kooperation: Institut für Landes- und Stadt­ent­wick­lungs­forschung (ILS) Dortmund U Kochstraße / Checkpoint Charly (Linie U6)
Fr. 29.03.2019 um 11:00 – 30.03.2019 „Alle im Boot?!“ Schwer erreichbare Ziel­gruppen in Beteiligungsprozesse ein­be­ziehen (Seminarreihe »Praxis Bürger­beteili­gung«) Kassel: Tagungszentrum Treppe 4  im  Haus der Sozialwirtschaft Anmeldung: Marion Stock Stiftung Mitarbeit Regiotram-Haltestelle Scheidemannplatz oder Friedrichsplatz (Linien RT3, RT4 ab Kassel Hbf)
April:        
Mi. 10.04.2019 um 18:30 Erster Erzählsalon im Viertel – Geschichten von Beruf und Berufung (Demokratiewerkstätten im Quartier) Krefeld: Café Südlicht Forum Eltern und Schule Dortmund Krefeld Hbf.
So. 28.04.2019 um 14:00 – 01.05.2019 33. Zukunftswerkstätten-Jahrestreffen (ZW2019): „Geld und Werte – Gemeinsinn macht Sinn Frankfurt/Main: Geldmuseum (Beginn), Bad Homburg vor der Höhe: Jugendherberge Anmeldung: Zukunfts­werk­stätten Verein U Miquel-/Adickesallee (Linie U1-U3/U8) in Frankfurt/Main
Mai:        
Mi. 08.05.2019 um 18:30 Erster Erzählsalon im Viertel – Das Eigene und das Fremde (Demokratiewerkstätten im Quartier) Krefeld: Café Südlicht Forum Eltern und Schule Dortmund Krefeld Hbf.
Juni:        
Fr. 07.06.2019 um 15:00 Thema noch offen Siegburg: Katholisch- Soziales Institut (KSI)  Information/Anmeldung (bis eine Woche vorher): Rheinisches Forum Großgruppenarbeit Bahnhof Siegburg/Bonn (ICE/RE/S/U: Linie RE9, S12, S19, 66)

Fortsetzung folgt...

3. Archiv - vergangene Bürgerbeteiligungs-Termine, die hier empfohlen wurden

Termin (vorbei) Thema Veranstaltungsort Kontakt / Anmeldung Ergebnisse:
Dezember:        
Mo. 10.12.2018 um 19:00 Bündnis Verkehrwende Köln: ÖPNV-Ausbau in ganz Köln Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache Bündnis Verkehrswende Köln  
Mi. 12.12.2018 um 18:30 Stadtgespräch mit Ober­bürger­meis­terin Reker: Köln weiterdenken – Zukunft gestalten (Kölner Per­spek­tiven 2030) Köln: Bürgerzentrum Nippes Altenberger Hof Stadt Köln Dokumentierte Ergebnisse: Stadt Köln
Mi. 12.12.2018 um 18:00 Erster Erzählsalon im Viertel – Ge­schich­ten von der Nachbarschaft (Demokratie­werk­stätten im Quartier) Krefeld: Café Südlicht Forum Eltern und Schule Dortmund  

Di. 18.12.2018 um 13:00

Bündnis Verkehrswende Köln: Für Ver­kehrs­wende statt U-Bahn-Tunnel (Kund­ge­bung vor ent­schei­den­der Rats­sit­zung, 2.000 Unter­schriften für die Ober­bürger­meisterin) Köln: Theo-Burauen-Platz am Kölner Rathaus Bündnis Verkehrswende Köln  
Di. 18.12.2018 um 19:30 Arbeitskreis ÖPNV des VCD / Verkehrsclub Deutschland Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache VCD e. V.  Regionalverband Köln  
Mi. 19.12.2018 um 18:00 Vortrag: „Politische Gleichheit - das un­eingelöste Versprechen der Demokratie“ Bonn: Hörsaal I im Haupt­ge­bäu­de Erd­ge­schoss der Universität Bonn Mehr Demo­kra­tie! NRW  und Fried­rich-Ebert-Stiftung Videoclip des Vortrags: Ringvorlesung zur Zukunft der Demokratie
Do. 20.12.2018 um 20:00 Kölner NeuLand-Plenum Köln: Café-Bistro El Greco Kölner NeuLand e. V. zur Förderung von Bildung, Umwelt- / Naturschutz und bürgerschaftlichem Engagement  
Fr. 21.12.2018 um 10:00 Dragon Dreaming: Vorbereitung auf ein Bildungsfestival (Arbeitsgruppe Moderationskompetenz) Essen: Unperfekthaus Forum Eltern und Schule Dortmund  
Do. 27.12.2018 um 19:30 Arbeitskreis Rad des VCD / Verkehrsclub Deutschland Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache VCD e. V.  Regionalverband Köln  
Fr. 28.12.2018 um 17:30 Critical Mass für Straßen als öffentlicher Lebensraum Köln: Rudolfplatz unter der Hahnentorburg (mit eigenem Fahrrad) Critical Mass Cologne  
Januar:        
Mo. 07.01.2019 um 20:00 Öffentlicher Arbeitsstammtisch der Kölner Piratenpartei Köln: Bürgerstube „Ein Raum für Mülheim“ e. V. Piratenpartei Köln | Piraten NRW: Stammtisch Köln  
Mi. 09.01.2019 um 18:00 Vortrag: „Postmigrantische Gesellschaft: Ein Versprechen der pluralen Demokratie“ (Prof. Naika Foroutan) Bonn: Hörsaal I im Haupt­ge­bäu­de Erd­ge­schoss der Universität Bonn Fried­rich-Ebert-Stiftung Videoclip des Vortrags: Ringvorlesung zur Zukunft der Demokratie
Mi. 09.01.2018 um 18:30 Erster Erzählsalon im Viertel – Ge­schich­ten von der Kindheit (Demokratie­werk­stätten im Quartier) Krefeld: Café Südlicht Café Südlicht in Krefeld   
Mo. 14.01.2019 um 19:00 Bündnis Verkehrwende Köln: Für den fächen­deckenden ÖPNV-Aus­bau in Köln Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache Versammlungs­raum Brand­direktion Bündnis Verkehrswende Köln  
Mi. 16.01.2019 um 18:00 Vortrag: „Grundwerte sind für demokratische Politik kein Luxus!“ (Prof. Gesine Schwan) Bonn: Hörsaal I im Haupt­ge­bäu­de Erd­ge­schoss der Universität Bonn Fried­rich-Ebert-Stiftung Videoclip des Vortrags: Ringvorlesung zur Zukunft der Demokratie
Sa. 19.01.2019 um 10:00 Zukunftswerkstatt:  Zum 30. Geburtstag – Zukunft gemeinsam gestalten –  Eine Vitalisierungskur fürs Gasthörer- und Seniorenstudium in einer Zeit gesell­schaft­lichen Wandels → Universität im Dialog Köln: Hörsaalgebäude 105 der Universität zu Köln Koordinierungsstelle Wissenschaft und Öffentlichkeit Dokumentation ist in Vorbereitung
Mo. 21.01.2019 um 12:00  – 23.01.2019 12. Procedere-Werkstatt­tagung: „Make Participation great again – Welche Beteiligungsinnovationen brauchen wir?“ Rehburg: Evangelische Akademie Loccum Procedere Verbund  
Mo. 21.01.2019 um 19:00 BÜSIE-Plenum zur Parkstadt Süd: Planen mit den Bürgern Köln: Mondoaperto Offene Welt e. V. Zugweg 22 Bürger­netz­werk Süd­li­che In­nen­stadt­er­wei­te­rung (BÜSIE) | Kölner NeuLand  
Di. 22.01.2019 um 19:00 SmartCityCologne: Strategie, Vision und urbanes Labor – Klimaschutz-Ziele er­rei­chen durch breite Unterstützung der Stadtgesellschaft Köln: Haus der Architektur-Kubus auf dem Josef-Haubrich-Hof Kölner Baukultur-Kalender  
Di. 22.01.2019 um 19:30 Arbeitskreis ÖPNV des VCD / Verkehrsclub Deutschland Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache VCD-Büro Südtrakt VCD e. V.  Regionalverband Köln  
Mi. 23.01.2019 um 18:00 Vortrag: „Postdemokratie nach den Krisen“ (Prof. Colin Crouch) Bonn: Hörsaal I im Haupt­ge­bäu­de Erd­ge­schoss der Universität Bonn Fried­rich-Ebert-Stiftung Videoclip des Vortrags: Ringvorlesung zur Zukunft der Demokratie
Mi. 23.01.2019 um 19:00 Runder Tisch: Kölner Bündnis für gerech­ten Welthandel Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache Räume des BUND in der Branddirektion No TTIP Köln  
Do. 24.01.2019 um 19:30 Arbeitskreis Rad des VCD / Verkehrsclub Deutschland Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache VCD-Büro Südtrakt VCD e. V.  Regionalverband Köln  
Fr. 25.01.2019 um 17:30 Critical Mass für Straßen als öffentlicher Lebensraum Köln: Rudolfplatz unter der Hahnentorburg (mit eigenem Fahrrad) Critical Mass Cologne  
Di. 29.01.2019 um 19:00 Der Kölner Baudezernent berichtet: Welche Weichen werden für Stadt­ent­wicklung ge­stellt? Wo stehen Werk­statt­ver­fahren mit Öffent­lich­keits­beteiligung an? Köln: Haus der Architektur-Kubus auf dem Josef-Haubrich-Hof Information: Kölner Baukultur-Kalender  
Mi. 30.01.2019 um 18:00 Vortrag: „Warum Europa eine Republik werden muss!“ (Prof. Ulrike Guérot) Bonn: Hörsaal I im Haupt­ge­bäu­de Erd­ge­schoss der Universität Bonn Fried­rich-Ebert-Stiftung  
Do. 31.01.2019 um 17:30 Open Government Partnership: Offener Workshop zum 2. Nationalen Aktionsplan Düsseldorf: Ministerium für Wirt­schaft, In­no­va­tion, Di­gi­ta­li­sie­rung und Energie NRW Beauftrag­ter der Landes­regie­rung NRW  für Infor­ma­tions­tech­nik | open nrw  
Do. 31.01.2019 um 19:00 „Wir müssen reden!“ 10 Regeln für Demokratie: Wie wir im Alltag unsere Demokratie verteidigen (Jürgen Wiebicke Köln: Forum Volkshochschule im Museum am Neumarkt Kölner Frei­wil­ligen Agentur  | VHS-Kultur Stadt Köln  
Februar:        
Fr. 01.02.2019 um 15:00 Schneller, höher, besser?! Digitale Instrumente der Zusammenarbeit in Unternehmen und Organisationen Siegburg: Katholisch- Soziales Institut (KSI)  Rheinisches Forum Großgruppenarbeit  
Sa. 02.02.2019 um 12:00 Werk­statt-TagDemokratie im Quartier“  – Demokratie­werk­stätten und Betei­ligungs­formate: Zukunftswerkstatt, Erzählsalon und vieles mehr

 

Krefeld: Shedhalle, Urbane Nachbarschaft Samtweberei Portal der Landesregierung | Lan­des­zentra­le für politi­sche Bil­dung NRW  in Kooperation mit Forum El­tern und Schule
Di. 05.02.2019 um 18:00 FrauenForum KölnAgenda: Geschlechter­gerechte Stadt, geschlechter­gerechte Haus­halts­politik Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache Räume des KölnAgenda e. :V. Kölner FrauenForum  
Do. 07.02.2019 um 18:00 Liberales Zentrum unterwegs: Führung durch die Ausstellung „Köln 68! Protest, Pop, Provokation Köln: Kölnisches Stadtmuseum Anmeldung: Politisch-kultureller Club Liberales Zentrum  
Do. 07.02.2019 um 19:00 Stammtisch des Netzwerks für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen Köln: Haus der Architektur-Kubus auf dem Josef-Haubrich-Hof Information: Kölner Baukultur-Kalender  
Fr. 08.02.2019 um 17:00 – 09.02.2019 Politikmanagement-Spezial: Öffent­lich­keits­arbeit mit einfachsten Mitteln Düsseldorf: Jugend­herberge (Oberkassel) Anmeldung: (Seminar Nr. 19-0602) Heinrich-Böll-Stiftung NRW  
Sa. 09.02.2019 um 10:00 Seminar: Stammtisch­paro­len ent­kräf­ten – Umgang mit funda­menta­listischen Debatten­strategien Düsseldorf: Geschäfts­stelle Heinrich-Böll-Stiftung Anmeldung: (Seminar Nr. 19-0601) Heinrich-Böll-Stiftung NRW  
Mo. 11.02.2019 um 19:00 Bündnis Verkehrswende Köln: Für den fächen­deckenden ÖPNV-Ausbau in Köln Köln: Bürgerzentrum Alte Feuerwache Versammlungs­raum Brand­direktion Bündnis Verkehrswende Köln  
Mo. 11.02.2019 um 19:00 Filmvorstellung Die Grüne Lüge und Diskussionsrunde Köln: Allerweltshaus Köln e. V. Projekt des Allerweltshauses Köln: „Stand up for your rights – Erin­nern und Han­deln für die Menschen­rech­te“  in Koopera­tion mit „Wohlstand ohne Wachstum“ Attac Köln  und „Tante Olga“ Köln Unverpackt  

parto ist AnsprechBAR – für Bürgerbeteiligung und Zusammenarbeit in Köln

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Profil+Team
Themen+Kunden > AnsprechBAR > InfoCLAIM > TreffPUNKT
Einladungen+Angebote > Inklusion > Zukunftswerkstatt > Open Space > Power of Imagination
Kontakt+Impressum

Aktualisiert am 12.02.2019, © Petra Eickhoff, Stephan G. Geffers,
parto gUG (haftungsbeschränkt) Köln